Impressum

Prof. Dr. med Achim Peters

Leiter der Klinischen Forschungsgruppe "Selfish Brain"

Universität zu Lübeck

Ratzeburger Allee 160

23538 Lübeck

 

E-Mail: achim.peters@uksh.de

Tel.: 0451 - 500-3546

Fax: 0451 - 500-4807

Website-Konzeption und Umsetzung: Groß & Stark Kommunikation

Rechtliche Hinweise

1. Inhalt des Onlineangebotes
Achim Peters übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Achim Peters behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Achim Peters erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Achim Peters ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Das egoistische Gehirn – aktuelles Thema:

Unsicherheit – Warum sie krank macht und wie unser Gehirn uns davor schützen kann   
 

Die Theorie vom egoistischen Gehirn (‚Selfish Brain‘) wird im kommenden Jahr 20 Jahre alt. Sie hat nicht nur in der internationalen Spitzenforschung Anerkennung gefunden, sondern gehört im deutschsprachigen Raum sowohl in der Inneren Medizin als auch in der Psychosomatik und der Ernährungsmedizin zum Lehrbuchwissen. Die Selfish Brain-Theorie beschreibt die Fähigkeit des menschlichen Gehirns, die Energieversorgung des Organismus derart zu regeln, dass es vorrangig den eigenen, im Vergleich mit anderen Organen, hohen Bedarf deckt. Das Gehirn verhält sich insofern selbstsüchtig, egoistisch. Diese Theorie liefert einen neuartigen Erklärungsansatz für die Entstehung von Diabetes und Adipositas. Die Vorhersagen der Selfish Brain-Theorie konnten experimentell durch die Arbeit der DFG geförderten Klinischen Forschergruppe in Lübeck bestätigt werden. Die aktuelle Forschung zum egoistischen Gehirn befasst sich mit den tiefergehenden Fragen ‚Was ist Unsicherheit?’ ‚Warum macht sie uns krank?’ und ‚Welche Ressourcen hat unser Gehirn, uns davor zu schützen?’ Antworten auf diese Fragen ergeben sich aus der Zusammenarbeit zwischen Achim Peters und den berühmten Hirnforschern Bruce McEwen und Karl Friston. Der Intensiv-Workshop zum Thema egoistisches Gehirn soll neueste Forschungsergebnisse vermitteln und die Möglichkeit zu intensiver interaktiver Diskussion geben. Deshalb findet der Workshop mit maximal acht Teilnehmern statt. Auf diese Weise können Sie Ihr Verständnis vom menschlichen Stoffwechsel vertiefen und in Ihrem klinischen Alltag umsetzen.

 

 

Der 2-tägige Intensiv-Workshop findet wahlweise an drei Terminen statt:

 

entweder                           10.-11. November 2017

oder                                    12.-13. Januar 2018

oder                                    02.-03. März 2018

 

Freitag                                15.00 – 20.00 Uhr

Samstag                             08.30 – 12.30 Uhr

 

 

Minimale Teilnehmerzahl:    4

Maximale Teilnehmerzahl:   8

 

 

Kosten:                1.000,- Euro

 

 

 

Veranstalter:

Professor Dr. med. Achim Peters

 

Veranstaltungsort:
Gut Tüschenbek

Tüschenbek 15

23627 Groß Sarau

 

 

Ansprechpartner für Rückfragen:

 

Professor Dr. med. Achim Peters

Leiter der Klinischen Forschergruppe Selfish Brain

Medizinische Klinik 1, Universität zu Lübeck

Telefonnummer: 0451-31017859

email: office.achimpeters@uksh.de

 

Dieser Workshop ist unabhängig und findet ohne finanzielle Unterstützung Dritter statt.

Flyer Intensiv-Workshop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.0 KB

Anmeldeformular Intensiv-Workshop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 668.7 KB